Georg Thieme Verlag KG
Onko-Community
Mit freundlicher Unterstützung von hematooncology.com
hematooncology.com

ASH-Kongress 2019CAR-T-Zell-Therapien stehen weiterhin im Fokus

Vom 7. bis 10. Dezember fand in Orlando die Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) statt. Dieses hochkarätige Meeting bildet stets den Abschluss des abgelaufenen Kongressjahres. Die Augen der Hämatoonkologen sind dabei vor allem auf die neuen Ergebnisse aus Forschung, Diagnostik und Therapie gerichtet. Unser Partnerportal hematooncol…

Mit freundlicher Unterstützung von hematooncology.com
hematooncology.com

Highlights vom SABCS 2019Die Weiterentwicklung diagnostischer Methoden greift

Vom 10. bis 14. Dezember trafen sich die weltweit renommiertesten Brustkrebsforscher bereits zum 42. Mal beim San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS). Diese Tagung bildet traditionell den Schlusspunkt des abgelaufenen Kongressjahres. Die Erwartungen sind stets hoch, wenn sich die internationalen Experten auf dem Gebiet der…

www.dgho.de

Fortgeschrittenes OvarialkarzinomDeutlich mehr Möglichkeiten stehen offen

Ständig verbreitert sich das Arsenal, das Onkologen zur Verfügung steht. Auch beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom könnten behandelnde Ärzte auf verschiedene Möglichkeiten zurückgreifen. Angiogenesehemmer, PARP-Inhibitoren, Immun-Checkpoint-Inhibitoren werden immer mehr zum Haupt-Werkzeug bei verschiedenen Therapielinien. Doch wann ist welcher…

Mit freundlicher Unterstützung von hematooncology.com
hematooncology.com

ESMO-Kongress 2019Die Versorgung der Krebspatienten verbessern

Das Jahrestreffen der European Society of Medical Oncology (ESMO) fand vom 27. September bis zum 1. Oktober in Barcelona statt. Es werden von diesem Kongress stets wichtige Impulse erwartet – sowohl für den wissenschaftlichen Erkenntnisaustausch als auch für die klinische Praxis. Unser Partnerportal hematooncology.com präsentiert Berichte vom…

www.dgho.de

Fortgeschrittenes NSCLCOsimertinib setzt sich im OS klar durch

Ob sich der Tyrosinkinase-Inhibitor Osimertinib, gegen TKIs der ersten Generation durchsetzen kann, untersucht aktuell die FLAURA-Studie. Hier wurden Probanden im Verhältnis 1:1 zu Osimertinib oder Gefitinib beziehungsweise Erlotinib doppelblind randomisiert. Auf der DGHO-Jahrestagung stellte Niels Reinmuth die zuvor noch nie gezeigten Ergebnisse…

KongressberichtEinfluss von IDH-1- und IDH-2-Mutationen bei AML

Auch in diesem Jahr bot die DGHO-Jahrestagung wieder einen Überblick über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Hämatologie und Medizinischen Onkologie. Bei der akuten myeloischen Leukämie (AML) gehört hierzu sicherlich auch die Studie von Middeke M et al. zum Einfluss durch IDH-1- und IDH-2-Mutationen, die als einer der…

KongressberichtImmuncheckpoint-Therapie bei Älteren

Die Sorge, eine Immuncheckpoint-Therapie könnte bei älteren Patienten mit einer schlechteren Verträglichkeit und Wirksamkeit einhergehen als bei jüngeren, scheint unbegründet – zumindest beim Melanom. Im Vortrag von PD Dr. Dr. med. Friedemann Honecker aus St. Gallen konnten sich Teilnehmer auf der diesjährigen DGHO-Jahrestagung näher zu diesem…

KongressberichtDer Stau am Östrogenrezeptor

PARP-Inhibitor, PI3K-Inhibitor, AkT-Inhibitor, CDK4/6-Inhibitor – was denn nun und wann ist welcher am besten? Mit dieser Frage beschäftigte sich Diana Lüftner in ihrem Vortrag „Der Stau am Östrogenrezeptor“ im Rahmen der DGHO-Jahrestagung in Berlin. Sie versuchte, die verschiedenen Therapiemethoden, welche aktuell bei den verschiedenen Stadien und…

Mit freundlicher Unterstützung von hematooncology.com
hematooncology.com

IMW 2019Monoklonale Antikörper und Immuntherapien verändern die Behandlungsparadigmen

Vom 12. bis 15. September 2019 trafen sich die internationalen Spezialisten auf dem Gebiet des multiplen Myeloms (MM) in Boston zum 17. International Myeloma Workshop (IMW). Besonders intensiv diskutiert wurde die Thematik neuer Wirkstoffkombinationen, insbesondere unter dem Einsatz von Antikörpern und immunmodulatorischer Substanzen. Aufgrund der…