freshidea/stock.adobe.com

Nierenkrebs

Patienten profitieren von Immuntherapie

Eine unterstützende Immuntherapie verbessert die Prognose bei Patienten mit klarzelligem Nierenzellkarzinom mit mittlerem bis hohem Risiko. Zu diesem Ergebnis kommen amerikanische Wissenschaftler um...
Weiterlesen

Andrey Popov/stock.adobe.com

Magenkrebsrisiko

PPI im Vergleich mit H2-Rezeptor-Antagonisten

Der Zusammenhang zwischen der Einnahme von Protonenpumpeninhibitoren (PPI) und Magenkrebs wird immer wieder diskutiert. Jetzt untersuchten Wissenschaftler aus Korea in einer Region mit hohem...
Weiterlesen

Judith/stock.adobe.com

Prostatakrebs

Todesursache häufig nicht krebsbedingt

Wie häufig sterben Patienten mit Prostatakrebs an nicht-krebsbedingten Todesursachen? Dieser Frage sind Wissenschaftler um Dr. Adam Weiner von der Feinberg School of Medicine der Northwestern...
Weiterlesen

Andrey Popov/stock.adobe.com

Darmkrebs

Auch Ibuprofen scheint Risiko zu verringern

Viele Studien legen zwischenzeitlich nahe, dass die Einnahme nichtsteroidaler Antirheumatika (NSAR) vor Darmkrebs schützen kann. In einer großen Studie mit Langzeit-Follow-up untersuchten jetzt...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang