Andrey Popov - AdobeStock (Symbolbild)

AML

Verbessertes Überleben für Männer

Männer zwischen 50 und 75 Jahren mit akuter myeloischer Leukämie (AML) überleben jetzt ähnlich lang wie erkrankte Frauen. Das zeigen die Ergebnisse einer Analyse schwedischer Wissenschaftler.
Weiterlesen

Frank Kleinbach - Thieme

Onkologische Studien

Nebenwirkungen selbst einschätzen?

Unerwünschte Ereignisse (Adverse Events - AEs) sind ein integraler Bestandteil onkologischer Studien. Meist werden diese vom behandelnden Arzt erfasst und laufen damit Gefahr, unterschätzt zu werden....
Weiterlesen

abhijith3747 - AdobeStock (Symbolbild)

Gallengangskarzinom

ASS-Anwender leben wahrscheinlich länger

Eine retrospektive Analyse liefert jetzt neue Erkenntnisse zum Gallengangskarzinom: Anwender von Azetylsalizylsäure (ASS) scheinen deutlich länger zu leben als Patienten ohne ASS-Einnahme.
Weiterlesen

tashatuvango - Fotolia.com (Symbolbild)

Rezidiv bei Ovarialkarzinom

Zytoreduktive OP bringt keinen Vorteil

In den meisten Fällen kehrt ein erfolgreich behandelter Ovarialtumor dennoch zurück. Auch beim Rezidiv im fortgeschrittenen Stadium gilt die Zytoreduktion als Verbesserung für die Erfolgschancen der...
Weiterlesen

lenetsnikolai - Fotolia.com (Symbolbild)

Arztgesundheit

Depression führt zu Behandlungsfehlern

Ärzte sind eine Berufsgruppe, welche von Burnout und Depressionen besonders betroffen ist. Oftmals werden erste Symptome ignoriert oder heruntergespielt. Dabei sollten auch erste Anzeichen keineswegs...
Weiterlesen

decade3d - Fotolia.com (Symbolbild)

NSCLC im Frühstadium

Stereotaktische Strahlentherapie oder OP?

Während NSCLC im Frühstadium in vielen Fällen noch operierbar ist, wird an manchen Stellen auf eine stereotaktische Strahlentherapie (SBRT) zurückgegriffen. Alexander Chi und Kollegen haben...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang