rueangwit - AdobeStock (Symbolbild)

Menopause

Hormontherapie verändert Krebsinzidenz

Noch immer ist die Rolle einer postmenopausalen Hormontherapie bei der Inzidenz von Brustkrebs nicht abschließend geklärt. Während einige Studien klare Ergebnisse liefern, kommen andere zu gar keiner...
Weiterlesen

CLIPAREA.com - Fotolia.com (Symbolbild)

Prostatakarzinom

Verlängertes PFS unter Olaparib

In einer randomisierten Phase-3-Studie führte Olaparib im Vergleich zu Enzalutamid oder Abirateron zu einem signifikant längeren progressionsfreien Überleben (PFS) bei Männern mit metastasiertem...
Weiterlesen

ag_visuell - AdobeStock (Symbolbild)

Speiseröhrenkrebs

Welche Rolle spielt PD-L2?

Der PD-1/PD-L1-Signalweg spielt in der Tumorimmunologie eine entscheidende Rolle und dient als immunbasiertes therapeutisches Target. In Bezug auf PD-L2 – ein weiterer PD-1-Ligand – ist allerdings...
Weiterlesen

abhijith3747 - Fotolia.com (Symbolbild)

Krebsassoziierte venöse Thromboembolie

Apixaban im Vergleich zu Dalteparin nicht unterlegen

Patienten mit Krebs haben ein erhöhtes Risiko für Thrombosen und Lungenembolien, aber auch ein erhöhtes Blutungsrisiko, das durch eine Antikoagulationstherapie verstärkt werden kann. Jetzt...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang