Pankreaskarzinom

Adjuvante Chemo mit Folfirinox verlängert Überleben

Kateryna_Kon - AdobeStock (Symbolbild)

Einen Hoffnungsschimmer für Patienten mit reseziertem Pankreaskarzinom liefert jetzt die PRODIGE-24-Studie: Denn modifiziertes Folfirinox führte zu einem signifikant verbesserten krankheitsfreien Überleben und Gesamtüberleben im Vergleich zu einer Gemcitabin-Monotherapie.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Pankreaskarzinom
  • Folfirinox
  • Chemotherapie
Zum Seitenanfang