Sport bei Brustkrebs

Ausreichend Bewegung verbessert die Prognose

Christopher Nuzzaco - AdobeStock (Symbolbild)

Schon lange wird der Einfluss von Bewegung auf die Krebstherapie diskutiert. Klar ist bislang, dass sich ausreichende Bewegung, positiv auf den Patienten auswirkt. Zum ersten Mal haben deutsche Wissenschaftler versucht, den Vorteil von Sport während einer Brustkrebsbehandlung zu quantifizieren.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Sport
  • Brustkrebs
  • Diagnose
Zum Seitenanfang