Früher Brustkrebs: Brust erhalten oder Mastektomie?

Brusterhaltende Operation bleibt die bessere Wahl

steph photographies/stock.adobe.com

Kohortenstudien bescheinigten der brusterhaltenden Therapie (BCS) ein besseres Gesamt- und brustkrebsspezifisches Überleben – im Vergleich zur Mastektomie (Mx). Allerdings war aufgrund der zugrundeliegenden Daten unklar, ob diese Vorteile nicht durch Störfaktoren wie sozioökonomischer Status und Morbidität begünstigt wurden. Nun hat eine schwedische Arbeitsgruppe eine 6-Jahres-Follow-Up-Studie veröffentlicht, die diese Störfaktoren miteinbezogen hat. Und: Der Vorteil zugunsten der BCS bleibt.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang