ACE-Hemmer

Häufiger Lungenkrebs durch Blutdrucksenker?

blende40 - AdobeStock

Der Einsatz von ACE-Hemmern in der Therapie von Bluthochdruck gilt über kurze Strecken als sicher. Bei einem längeren Einsatz haben sich jedoch bereits Bedenken gezeigt, dass dadurch auch das Krebsrisiko erhöht werden könnte, insbesondere das für Lungenkrebs. Ob wirklich was an dieser Vermutung dran ist, haben kanadische Forscher nun untersucht – und ihre Ergebnisse scheinen den Verdacht zu erhärten.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • ACE-Hemmer
  • Lungenkrebs
Zum Seitenanfang