Ösophageales Adenokarzinom

Höhere Testosteronspiegel könnten Risiko bei Männern senken

ktsdesign - AdobeStock (Symbolbild)

Wie beeinflussen zirkulierende Sexualhormone das Risiko für ein ösophageales Adenokarzinom? Dieser Frage gingen nun Xie SH et al. in einer prospektiven Studie mit norwegischen Männern nach.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • ösophageales Adenokarzinom
  • Testosteron
  • Sexualhormone
Zum Seitenanfang