Hämatologie

Immunzellen als Wachstumsbeschleuniger von Lymphomen identifiziert

fotoliaxrender / Fotolia.com)

 

Statt den Körper im Kampf gegen eine Krebserkrankung zu unterstützen, können dendritische Zellen auch dazu beitragen, dass der Tumor weiter wächst und vor der Immunabwehr abgeschirmt wird. So zum Beispiel der Fall bei Darm- und Magenkrebs, Brust- und Prostatakrebs. Jetzt haben der Hämatologe Dr. Armin Rehm und die Immunologin Dr. Uta Höpken als...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang