Duktales Karzinom in situ

Mortalität erhöht?

BERLINSTOCK/stock.adobe.com

Steigt das Risiko, im Verlauf des Lebens an Brustkrebs zu sterben, bei einem diagnostizierten duktalen Karzinom in situ? Selten gelten Krebspatienten als vollständig geheilt. Auch bei einer erfolgreichen Behandlung sind die Risiken in der Folge erneut zu erkranken, wesentlich höher. Wissenschaftler haben versucht herauszufinden, ob das lebenslange Risiko nach einer Erkrankung steigt.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Mortalität
  • Krebs
  • Karzinom
Zum Seitenanfang