Onkologische Studien

Nebenwirkungen selbst einschätzen?

Frank Kleinbach - Thieme

Unerwünschte Ereignisse (Adverse Events - AEs) sind ein integraler Bestandteil onkologischer Studien. Meist werden diese vom behandelnden Arzt erfasst und laufen damit Gefahr, unterschätzt zu werden. Doch was passiert, wenn Patienten ihre Nebenwirkungen und deren Schweregrad selbst erfassen und berichten.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Onkologie
  • Studien
  • AEs
Zum Seitenanfang