Gastroenterologie

Ösophaguskarzinom: Endoskopie oder Chirurgie?

fotoliaxrender / Fotolia.com)

Die endoskopische Entfernung von Ösophaguskarzinomen ist in den USA inzwischen stark verbreitet. Im Vergleich zur komplexeren chirurgischen Entfernung haben Merkow et al. die Mortalität und 5-Jahres-Überlebensrate bewertet.

J Natl Cancer Inst 2014

Von den 5.390 Patienten waren 26,5% endoskopisch und 73,85% chirurgisch versorgt worden. Für die...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Ösophaguskarzinom
  • Endoskopie
Zum Seitenanfang