HR+/Her2- fortgeschrittener Brustkrebs

Palbociclib verlängert Überleben v.a. bei vorherigem Therapieansprechen

Uwe Grötzner - Fotolia.com

In der PALOMA-3-Studie wurde die Wirksamkeit des CDK4/6-Inhibitors Palbociclib zusammen mit Fulvestrant nach vorangegangener endokriner Therapie bei HR+/HER2- Brustkrebspatientinnen untersucht. Bereits 2016 wurde die finale Analyse der Studie vorgestellt, doch Nicholas C. Turner et al. haben eine weitere, vordefinierte Analyse der Studiendaten durchgeführt. Dabei achteten sie darauf, wie die Frauen auf die vorangegangene endokrine Therapie angesprochen hatten.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Palbociclib
  • Fulvestrant
  • PALOMA-3
  • HR+/HER2-
  • Brustkrebs
Zum Seitenanfang