Patienten mit Prostatakrebs profitieren von Bewegung

fizkes/stock.adobe.com

Treiben Patienten regelmäßig Ausdauersport, kann der Progress von Prostatakrebs verzögert werden. Das ist das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern um Dong-Woo Kang von der University of Alberta, Edmonton (Kanada).

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Prostatakrebs
  • Ausdauersport
Zum Seitenanfang