Bei an Brustkrebs erkrankten Frauen, die die Wechseljahre bereits hinter sich haben, kann eine verlängerte adjuvante antihormonelle Therapie im Anschluss an eine Operation sinnvoll sein. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler um Dr Lucia Del Mastro von der University of Genoa.