Sublobuläre Resektion bei frühem NSCLC auch geeignet

Lunge in rot

nerthuz - Fotolia.com (Symbolbild)

Bislang galt die Lobektomie, also vollständige Entfernung eines Lungenlappens, als das Standardprozedere bei einem NSCLC. Allerdings führte die Entdeckung zunehmend kleiner, peripherer NSCLC-Formen dazu, dass das Interesse an einer sublobulären Resektion als alternativen Eingriff steigt. Offenbar zurecht, wie Nasser Altorki et al. in ihrer internationalen Studie nun feststellen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Lobektomie
  • sublobuläre Resektion
  • NSCLC
Zum Seitenanfang