Gastroenterologie, Gynäkologie

Tamoxifen erhöht nicht das Risiko für Magen- oder Darmkrebs

ag visuell / Fotolia.com)

Liegen Nutzen und Schaden bei Tamoxifen nah beieinander? Nach wie vor wird kontrovers diskutiert, ob die Behandlung bei Brustkrebs gleichzeitig eine Magen- oder Darmkrebs-Erkrankung verursachen kann. Chen et al. haben dazu eine systematische Analyse der Datenlage vorgenommen.

 

Journal of Clinical Gastroenterology

 

Zwischen 1969 und 2013...

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang