Gebärmutterkrebs

Verbessertes Überleben durch Hysterektomie

mi_viri/stock.adobe.com

Sind Frauen an einem metastasierten Uteruskarzinom erkrankt, profitieren sie nach einer Chemotherapie von einer zusätzlichen totalen abdominalen Hysterektomie. Dies haben Wissenschaftler um Dr. Yuefeng Wang vom West Cancer Center and Research Institute in Memphis in den USA nun herausgefunden.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Gebärmutterkrebs
  • Chemotherapie
  • Hysterektomie
Zum Seitenanfang