Brustkrebs

Zirkulierendes Progesteron als Prognosefaktor

Axel Kock - Fotolia.com (Symbolbild)

Die Rolle von Progesteron in der Entstehung von Brustkrebs ist noch weitgehend unerforscht. Vor kurzem identifizierte Progesteron-Metaboliten könnten bei der Prognose von Brustkrebs hilfreich sein.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Brustkrebs
  • Progesteron
  • Level
Zum Seitenanfang