DGHO Kongressbericht

Behandlung von nicht-transplantationsgeeigneten Patienten

www.dgho.de

Da die meisten Myelom-Patienten nicht-transplantierbar (TNE) sind, werden neue Entwicklungen bei der Behandlung dieser Patienten mit Spannung verfolgt. So steht eine neue Änderung im Therapieschema kurz vor der Zulassung: 2019 soll das Triplett Lenalidomid, Bortezomib und low-dose Dexamethason (RVd) zugelassen werden.

Zum Seitenanfang