ASH-Kongressbericht Rezidiviertes oder refraktäres multiples Myelom

ICARIA-Studie: ältere Patienten profitieren von I-Pd genauso wie jüngere

farbkombinat - AdobeStock (Symbolbild)

Die Phase-3-Studie ICARIA verglich randomisiert eine Therapie mit Isatuximab und Pomalidomid plus Dexamethason (I-Pd) mit Pd alleine bei Patienten mit rezidiviertem oder refraktärem multiplen Myelom (RRMM). Die Hinzunahme des Anti-CD38-Antikörpers führte zu einem fast verdoppelten progressionsfreien Überleben (PFS). Eine Subgruppenanalyse zeigt jetzt, dass auch Patienten im Alter von über 75 Jahren profitieren.

Zum Seitenanfang