ASH-Kongressbericht Rezidiviertes/refraktäres Myelom

Kombinationspartner der Zukunft: CD38-Antikörper subkutan

ustas/stock.adobe.com

Beim Multiplen Myelom ist das CD38-Antigen Ziel einer Reihe von therapeutischen Ansätzen. Ein Antikörper, der sich gegen CD38 richtet, ist Daratumumab. Anlässlich der ASH-Jahrestagung 2020 wurden nun die Ergebnisse der Phase-3-Studie APOLLO mit Daratumumab subkutan vorgestellt.

Zum Seitenanfang