EHA-Kongressbericht Rezidiviertes/refraktäres Multiples Myelom

Metaanalyse bestätigt Effektivität von Pomalidomid nach Lenalidomid

Henry Schmitt/stock.adobe.com

Pomalidomid-basierte Kombinationen sind eine effektive Behandlungsstrategie beim rezidivierten oder refraktären Multiplen Myelom (RRMM) nach Lenalidomid-Vorbehandlung. Dabei ist die Wirksamkeit noch größer, wenn diese Regime frühzeitig eingesetzt werden, wie eine beim virtuellen EHA-Kongress 2021 vorgestellte Metaanalyse belegt.

Zum Seitenanfang