Nach den aktuellen Ergebnissen der MAIA-Studie verbessert das Tripel Daratumumab-Lenalidomid-Dexamethason (D-Rd) als initiale Therapie die Prognose von älteren Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplen Myelom (NDMM) ohne Transplantationsoption erheblich.