24 Fragen von Myelom-Experten beantwortet

Georg Thieme Verlag KG

Die Behandlung von Myelompatienten, die bereits mit den Standardtherapien Lenalidomid und Bortezomib vorbehandelt sind und eine refraktäre Erkrankung aufweisen, stellt weiterhin eine klinische Herausforderung dar.

Zum Seitenanfang