Französische Forscher konnten zeigen, dass Behandlungen im häuslichen Umfeld bei Patienten mit Multiplem Myelom (MM) ohne Beeinträchtigung der Behandlungsergebnisse und Sicherheitsstandards durchführbar sind.