3-Jahres-Ergebnisse der CASTOR-Studie

D-Vd vs. Vd bei vorbehandelten Patienten

Coloures-Pic/stock.adobe.com

Patienten mit refraktärem oder rezidiviertem Multiplen Myelom (RRMM) brauchen neue Therapieoptionen. Da Tiefe und Dauer des Ansprechens in steigenden Therapielinien abnehmen, sollten die wirksamsten Therapien möglichst früh eingesetzt werden. Daratumumab, Bortezomib und Dexamethason (D-Vd) ist ein verbreitetes Dreifachregime für RRMM-Patienten. Die Zulassung erfolgte auf der Basis der CASTOR-Studie, deren 3-Jahres-Ergebnisse nun vorliegen.

Zum Seitenanfang