Geht Carfilzomib auch einmal wöchentlich?

Zerbor - AdobeStock

Bei dem derzeit zugelassenen Carfilzomib-Regime erhalten Patienten mit rezidivierendem oder refraktärem Multiplen Myelom die i.v. Carfilzomib-Infusion an 2 Folgetagen pro Woche ambulant. Für die Patienten wäre die wöchentliche Einmalgabe von Vorteil. Aber ist sie auch wirksam und sicher?

Zum Seitenanfang