Multiples Myelom

Ist ein Therapiestart mit Lenalidomid im Plateau prognostisch günstig?

magann/stock.adobe.com

Als Plateau(phase) wird ein stabiler Krankheitszustand bezeichnet, der sich nach Therapiebeginn bei Patienten mit Multiplem Myelom einstellt. Diese Patienten haben keine Voll- oder Teilremission, zeigen aber auch keine fortschreitende Erkrankung. Die Frage ist, wie sich bei diesen vorbehandelten Patienten ein Therapiebeginn mit Lenalidomid bereits im Plateau auswirkt.

Zum Seitenanfang