Multiples Myelom

MicroRNA mit prognostischer Bedeutung

Sashkin - AdobeStock (Symbolbild)

MicroRNA sind kleine, nicht codierende RNA-Moleküle aus 19 bis 25 Nukleotiden, die etwa 30% der menschlichen Gene regulieren. Einzelne Studien deuten auf eine prognostische Bedeutung beim Multiplen Myelom hin. Hier nun die erste Metaanalyse.

Zum Seitenanfang