Neu diagnostiziertes Multiples Myelom

Radiomics verbessern Prognose

Eisenhans - AdobeStock (Symbolbild)

Bereits bei der Diagnose mittels Bildgebung die zukünftige Progression eines Multiplen Myeloms abschätzen zu können – dieser Traum verwirklicht sich nun nach und nach durch Radiomics bzw. computergestützte Auswertungsalgorithmen zur Gewinnung standardisierter Informationen aus Bilddaten.

Zum Seitenanfang