Multiples Myelom

Triple-Induktionstherapie vor autologer Stammzelltransplantation verbessert Ansprechen

Pixelrohkost/stock.adobe.com

In einer prospektiven Studie führte die Verabreichung einer Dreifach-Induktionstherapie vor der autologen Stammzelltherapie bei transplantationsfähigen Patienten mit Multiplem Myelom zu verbessertem Ansprechen.

Zum Seitenanfang