Neu diagnostiziertes Multiples Myelom

Vierfach-Kombination mit monoklonalem Antikörper verbessert Ansprechen

Elena Pankova - AdobeStock (Symbolbild)

In einer randomisierten Studie verbesserte die Zugabe eines humanen monoklonalen Antikörpers zu einer Dreifach-Kombination das Ansprechen bei Patienten mit transplantationsfähigem neu diagnostizierten Multiplen Myelom.

Zum Seitenanfang