Ein US-amerikanischer Datenbericht über die Ergebnisse von Nierentransplantationen bei Patienten mit Multiplem Myelom ergab, dass eine Transplantation bei bestimmten Patienten das Überleben verlängern könnte und als Behandlungsoption in Betracht gezogen werden sollte.