Rote-Hand-Brief zu Venetoclax

Aktualisierte Empfehlungen zum Tumorlysesyndrom bei Patienten mit CLL

Mit freundlicher Genehmigung des bpi e.V.

Ein Tumorlysesyndrom (TLS) ist ein bekanntes Risiko von Venetoclax (Venclyxto®). Bei mit Venetoclax behandelten Patienten wurden tödlich verlaufende TLS-Fälle berichtet – auch bei Behandlung mit niedrigster Einzeldosis im Rahmen der Aufdosierung und bei niedrigem bis mittlerem TLS-Risiko.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Rote-Hand-Brief
Zum Seitenanfang