Rote-Hand-Brief zu Olaparib

Risiko von Medikationsfehlern aufgrund einer neuen Darreichungsform

Mit freundlicher Genehmigung des bpi e.V.

Der Zulassungsinhaber informiert darüber, dass Olaparib-haltige Kapseln und Tabletten aufgrund der unterschiedlichen Dosierung und Bioverfügbarkeit weder 1 : 1, noch auf Milligrammbasis ausgetauscht werden dürfen.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang