Kadmy - AdobeStock (Symbolbild)

Frühe Nutzenbewertung § 35a SGB V

Stellungnahme der AkdÄ zu Ramucirumab

Für die AkdÄ ergibt sich für Fragestellung 1 (EGFR-Mutationen del 19 + L858R) für die Kombination Ramucirumab + Erlotinib ein Anhaltspunkt für einen geringeren Nutzen gegenüber der zweckmäßigen...
Weiterlesen

psdesign1 - Fotolia.com (Symbolbild)

Frühe Nutzenbewertung § 35a SGB V

Stellungnahme der AkdÄ zu Avelumab

Die AkdÄ sieht übereinstimmend mit dem IQWiG für Avelumab (Bavencio®) + Axitinib gegenüber Sunitinib für erwachsene, nicht vorbehandelte Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (RCC)...
Weiterlesen

ustas - AdobeStock (Symbolbild)

Neues Anwendungsgebiet

Stellungnahme der AkdÄ zu Pembrolizumab

Aus Sicht der AkdÄ besteht für Pembrolizumab (Keytruda®) + Axitinib gegenüber Sunitinib für erwachsene, nicht vorbehandelte Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (RCC) mit günstigem und...
Weiterlesen

Mirror-images - AdobeStock (Symbolbild)

Frühe Nutzenbewertung § 35a SGB V

Stellungnahme der AkdÄ zu Pembrolizumab

Aus Sicht der AkdÄ besteht für Pembrolizumab (Keytruda®) zur Erstlinienbehandlung des metastasierten oder nicht resezierbaren rezidivierten Plattenepithelkarzinoms der Kopf-Hals-Region (HNSCC) bei...
Weiterlesen

okskaz - AdobeStock (Symbolbild)

Corona-Epidemie

Bedarfsgerechte Verordnung von Arzneimitteln

Um Versorgungsengpässe bei Arzneimitteln während der Corona-Epidemie zu vermeiden und eine adäquate Behandlung von Patienten sicherzustellen, die zwingend auf Arzneimittel angewiesen sind, bittet das...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang