EMA-Zulassungsempfehlung nach erneutem Review

Nivolumab plus Ipilimumab bei Nierenzellkarzinom doch positiv eingestuft

Im Juli diesen Jahres hat der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA den Einsatz von Nivolumab und Ipilimumab bei Nierenzellkarzinom als negativ eingestuft. Auf Bitten der Herstellerfirma hat das CHMP seine Bewertung erneut untersucht. Am Ende dieser Re-Examination erfolge nun eine positive Beurteilung.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Nivolumab
  • Ipilimumab
  • Nierenzellkarzinom
Zum Seitenanfang