Frühe Nutzenbewertung § 35a SGB V

Stellungnahme der AkdÄ zu Ibrutinib

dimasobko - Fotolia.com (Symbolbild)

Für Ibrutinib (Imbruvica®) in Kombination mit Obinutuzumab bei erwachsenen Patienten mit nicht vorbehandelter chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) ist aus Sicht der AkdÄ kein Zusatznutzen gegenüber Chlorambucil in Kombination mit Obinutuzumab belegt.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • CLL
  • Ibrutinib
  • AkdÄ
Zum Seitenanfang