Vom Krebsmedikament zum Antibiotikum

nik.bernadsky - AdobeStock (Symbolbild)

Forscher des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) und der Technischen Universität München (TUM) funktionieren Wirkstoff zu MRSA-Therapie um.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang