decade3d - Fotolia.com (Symbolbild)

Lungenkrebs

Wertvolle Behandlungszeit gewinnen

Radiologen der Universitätsmedizin Frankfurt zeigen in einer Studie, dass ein bestimmter MRT-Wert schon früh Hinweise zu Therapiechancen bei der Lungenkrebsbehandlung geben kann.
Weiterlesen

nik.bernadsky - AdobeStock (Symbolbild)

Vom Krebsmedikament zum Antibiotikum

Forscher des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) und der Technischen Universität München (TUM) funktionieren Wirkstoff zu MRSA-Therapie um.
Weiterlesen

Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com (Symbolbild)

HCC

Sind hohe Nüchternglukosewerte ein Risikofaktor?

Einen positiven Zusammenhang zwischen Leberkrebs und Diabetes haben frühere Studien bereits gezeigt. Doch erhöhte Nüchternblutzuckerwerte an sich könnten schon ein Risikofaktor für die Entwicklung...
Weiterlesen

Mediteraneo - Fotolia.com (Symbolbild)

ERBB2-positiver Brustkrebs

Trastuzumab und Pertuzumab in Zweitlinie wirksam

Kann eine Kombinationsbehandung mit zwei monoklonalen Antikörpern und Gemcitabin in der Zweitlinie ERBB2-positiven Brustkrebs aufhalten? Diese Frage wollten Neil Iyengar und Kollegen in einer...
Weiterlesen

Sebastian Kaulitzki - Fotolia.com (Symbolbild)

Leberkrebs

Möglicher neuer Behandlungsansatz entdeckt

Molekularbiologen haben RNA-Moleküle identifiziert, die für die Entstehung von Fibrosen verantwortlich sind: Krankhafte Verhärtungen im Gewebe von Organen, die deren Funktion beeinträchtigen und...
Weiterlesen

BillionPhotos.com - Fotolia.com (Symbolbild)

Deutsches Krebsforschungszentrum

Auch 2019 neunmal Spitzenklasse

Für das Jahr 2019 haben es wieder neun Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum bis ganz an die Spitze geschafft: Sie zählen zum führenden einen Prozent der weltweit meistzitierten...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang