Darmkrebs-Screening

Vorsorge-Koloskopie am besten schon ab 50 – vor allem für Männer

Dickdarmkrebs unter dem Fluoreszenzmikroskop

Lutz Langbein - DKFZ

Ab dem Alter von 55 Jahren haben gesetzlich Krankenversicherte Anspruch auf eine präventive Koloskopie zur Früherkennung von Darmkrebs. Sinnvoll wäre das Screening jedoch bereits ab 50 Jahren – insbesondere für Männer.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Darmkrebs
  • Vorsorge
  • Koloskopie
Zum Seitenanfang