Interview mit Prof. Dr. Stefan Gesenhues

Ärzten fällt es immer schwerer, empathisch zu sein

stokkete - Fotolia.com (Symbolbild)

Zwölf-Stunden-Tage und Überarbeitung gehören für viele Ärzte zum Alltag. Sowohl im Krankenhaus, als auch in der Praxis ist Zeit für die Patienten oftmals ein Luxus.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Patientenkommunikation
  • Arzt
  • Empathie
Zum Seitenanfang