Weiterer Schritt im Kampf gegen Lungenkrebs

Neues Therapieziel: Transkriptionsfaktor NFATc1

nerthuz - Fotolia.com

Mehr als eine Million Menschen sterben jährlich weltweit an Lungenkrebs. Nun ist Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) der Nachweis gelungen, dass ein bestimmtes Protein im Zellkern die Immunantwort steuert und wesentlich zur Bekämpfung von Lungenkarzinomen beiträgt. Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Cancer Research veröffentlicht.

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


Zum Seitenanfang