Serie Unser Gesundheitswesen

Wie viele Ärzte braucht das Land?

ink drop - AdobeStock / Thieme / bearb. mrs

Statistisch liegt die Ärztedichte in Deutschland im Schnitt der entwickelten Industrienationen sehr hoch. Umgekehrt bedeutet die noch höhere Ärztedichte in Griechenland nicht zwingend eine hervorragende Platzierung bei der medizinischen Versorgung. Was ist also die „richtige“ Ärztedichte?

Um den gesamten Beitrag zu lesen, loggen Sie sich bitte ein.


  • Schlagwörter:
  • Gesundheitswesen
  • Serie
  • Manfred Wildner
Zum Seitenanfang