Sebastian Kaulitzki - AdobeStock (Symbolbild)

CLL bei Älteren

Ibrutinib besser als Therapiestandard

Seit wenigen Jahren kommt bei chronisch lymphatischer Leukämie (CLL) der oral verfügbare Tyrosinkinase-Inhibitor Ibrutinib als Therapieansatz infrage. Eine Phase-III-Studie belegt nun, dass ältere...
Weiterlesen

Stephan Wiegand - MFD

Neue Wege in der Medizin

Wie Mathematik Leukämiepatienten nützt

Patienten mit einer Chronischen Myeloischen Leukämie (CML) können heute in den meisten Fällen erfolgreich behandelt werden. Allerdings müssen die meisten von ihnen ein Leben lang Medikamente...
Weiterlesen

pedrosala - AdobeStock

Immuncheckpoint-Inhibitoren

Geschlecht sagt nichts über Wirksamkeit voraus

Immuncheckpoint-Inhibitoren greifen u.a. auch in die Interaktion des programmierten Zelltod-Rezeptors PD-1 ein. Es ist bekannt, dass Geschlechtshormone ebenfalls in den PD-L1-Pfad eingreifen können,...
Weiterlesen

burnhead - AdobeStock

Neue Serie

Einstieg in die Patientenaufklärung – Teil 2

Vor einer ärztlichen Behandlung muss der Patient umfassend über den geplanten Eingriff und seiner Notwendigkeit, über mögliche Komplikationen und die Art und Schwere des Eingriffs aufgeklärt...
Weiterlesen

Zum Seitenanfang