Hämatologie, Radiologie

S1-Leitlinie: Radioimmuntherapie des B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphoms

palau83 / Fotolia.com)

Die Leitlinie soll eine Grundlage für die Qualitätssicherung der Behandlung von Non-Hodgkin-Lymphomen schaffen, die nach Rituximabtherapie rezidivieren oder sich als refraktär erweisen, sowie zur Konsolidierungstherapie nach CHOP-ähnlicher Therapie nach erster Remission mit einer Radioummuntherapie.

 

Sie wurde interdisziplinär erarbeitet und...

Zum Seitenanfang